nach oben

Urologische Arztpraxis für Prävention und Integrative Medizin

Ihre Gesunderhaltung
ist unser Ziel.
Unsere Sprechstunde
nach Vereinbarung
JETZT Termin vereinbaren
03 61  66 34 60 92
Wecker

Andrologie – Familienplanung

Für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch besteht ein natürliches Bedürfnis nach Ursachenklärung, nicht zuletzt mit dem Ziel der Therapie möglicher funktioneller oder organischer Einschränkungen.

Es ist weiterhin zu prüfen, inwieweit eine künstliche Befruchtung erwünscht und möglich ist.

Ein anderer Aspekt der Familienplanung entsteht, wenn eben diese abgeschlossen ist. Die Verhütung der Frau durch die „Pille“ oder Spirale ist mit systemischen und örtlichen Nebenwirkungen verbunden und bedeutet teilweise ein erhebliches Risiko für die Partnerin.

Zur dauerhaften Verhütung können Männer eine Durchtrennung der Samenleiter durchführen lassen. Dieser, als Vasektomie bezeichnete Eingriff, ist ambulant durchführbar. Der Samenleiter liegt unmittelbar unter der Haut und kann in lokaler Betäubung unterbunden werden.

Die Vasektomie ist für Paare mit abgeschlossener Familienplanung die risikoärmste Art der Verhütung.

Ein echter Liebesbeweis gegenüber Ihrer Partnerin.